Tepebaşı ( Tepebaschi )

Tepebasi 1900Tepebaşı 1900

Tepebasi 2010

Tepebaşı 2010

Pera erstrahlte im 19.Jhd. in neuem Glanz und unterschied sich in Aussehen, Lebensstil und in der Kleidung der Einwohner deutlich vom alten Istanbul. Zwischen 1860 und 1864 wurden zwei Friedhöfe und die alte Stadtmauer abgerissen und neue Straßen gebaut. Davon der eine Friedhof ?Petit Champs des Morts? lag im heutigen Tepebaşı. Es entstand dort  nach eine starke Bautätigkeit ab 1870 eine neue Strasse parallel zu der Grande rue de Péra.

Berühmt wurde das Hotel Pera Palas in Tepebaşı , das 1892 als Unterbringung für die Gäste des Orient-Express gebaut wurde und Berühmtheiten wie Agatha Christie, Greta Garbo, Mata Hari, Sarah Bernhardt und Mustafa Kemal Atatürk beherbergte. Das traditionsreiche Hotel ist originalgetreu erhalten.

This entry was posted in Architektur, Istanbul, Istanbul Guide, Reiseführer, Reisen, Stadtrundgang and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *