Untergrund Istanbuls

Als am Rande der historischen Altstadt im Rahmen der Arbeiten an Marmaray, einem Bahntunnel, der Europa und Asien unter den Wassern des Bosporus verbinden soll, die Bagger gruben, stießen die Archäologen auf mehrere, insgesamt 14 Meter mächtige archäologische Schichten.

Die im Jahr 2004 begonnenen Grabungen von Yenikapı sind hierzulande die größten archäologischen Grabungen, die je in einem Stadtzentrum durchgeführt sind und führten zu wichtigen Funden, die die Geschichte Istanbuls um einiges mehr aufklären werden.

This entry was posted in Archäologie, Ausgrabung, Istanbul, Istanbul Guide, Reiseführer, Stadtrundgang and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *