Kreuzfahrten Ziel Istanbul

Istanbul ist Ziel mehrerer Kreuzfahrten. Mit ihrer 2600-jährigen Geschichte, in der sie drei großen Weltreichen als Hauptstadt diente, bietet Istanbul seinen Gästen unglaubliche Eindrücke. Ein Besuch Istanbuls lässt sich hervorragend gestalten wenn man sich Zeit gibt. Möchten Sie in eine Hektik durch die Stadt wühlen oder in Ruhe mit einen Privatführer die Stadt geniessen? Die Entscheidung ist Ihnen überlassen.

This entry was posted in Go Turkey, Istanbul, Istanbul Guide, Reiseführer, Reisen, Sehenswürdigkeit, Stadtrundgang and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Kreuzfahrten Ziel Istanbul

  1. Petra Kessel says:

    Sehr geehrter Herr Salli,
    mein Mann und ich sind auf der Suche nach einem privatem Führer der uns die Schönheiten von Istanbul zeigen und in deutscher Sprache erklären kann.
    Über das Internet sind wir auf die Homepage aufmerksam geworden.
    Wir werden am Freitag den 14. Oktober mit einem Schiff in Istanbul gegen 12 Uhr ankommen, am 15. Oktober werden wir dann morgens in ein Hotel fahre und am Montag den 17. Oktober einen Rückflug nach Hamburg haben.
    Wir würden Sie sehr gerne für dem 14. und 15. Oktober am Nachmittag und den 17. Oktober Ganztags buchen wenn sie Zeit haben.
    Es wäre für uns auch kein Problem wenn 1 oder 2 andere Paare bei den Führungen mit uns gehen.
    Ein Hotel habe wir noch nicht gebucht, würden aber die europäische Altstadt in Wassernähe bevorzugen . vielleicht können Sie uns einen Tipp geben? Es sollte ein ruhig gelegenes und gepflegtes Hotel sein.
    Wir wünschen, Sie haben Zeit für uns und geben uns eine positive Antwort
    Petra Kessel und Kurt Wollny

  2. Laura says:

    Ich habe mir überlegt, meinen Eltern so eine Kreuzfahrt zu schenken. Allerdings habe ich mir noch keinen Plan zu recht gelegt. Es geht aber auf jeden Fall nach Istanbul, das steht schon mal fest. Schließlich war Istanbul auch Weltkulturhauptstadt 2010. Die Stadt bietet einfach so viel an Kultur und Attraktionen und Geschichte. Da kommt man gar nicht drumherum, die Stadt mal nicht gesehen zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *