Klassische Sehenswürdigkeiten der Altstadt

Besichtigung der ältesten Sehenswürdigkeit aus römischer Zeit, der Reihe nach die Blaue Moschee und die Hagia Sophia.

Direkt gegenüber der Hagia Sophia liegt die Basilika Zisterne, die gleichzeitig mit der Hagia Sophia in byzantinischer Zeit gebaut wurde.

Wir besuchen auch eins der vielen Wasserreservoirs, wovon das Größte durch den James-Bond-Film “Liebesgrüsse aus Moskau” bekannt ist.

Wir gelangen dann zum ehemaligen Konstantin Forum, wo sich auch heute noch die Konstantin-Saeule befindet.

Unser Weg führt uns dann vorbei am Großen Basar durch das Mahmutpaşa Viertel, das Großhandelsgebiet, das voll von pulsierendem Leben ist. Es der “geheime Weg” der Einheimischen, der zu dem ägyptischen Basaar, also zum Gewürzmarkt der Stadt, führt, wo Sie die ganzen Düfte des Orients aufnehmen werden.

Eminönü heisst der Stadtteil den wir zum Schluss durchstreifen und liegt direkt an der berühmten, inzwischen neu gebauten Galatabrücke, die über das Goldene Horn führt. Davor ist ein riesiger Platz voller Leben, mit der wundervollen Kulisse der Minaretts und Moscheen von Istanbul im Hintergrund.