Die Atlas Passage – Atlas Haus

Die Atlas Passage liegt an der Istiklal Strasse auf der Neustadtseite Istanbuls. Am Eingang befindet sich das Atlas-Kino und das Sadri Alisik Theater. Die Atlas Passage setzt sich aus drei Blöcken zusammen. Das Gebäude selbst ist aus dem Jahr 1870 und wurde nach dem grossen Brand als Winterquartier von einem armenischen Unternehmer und Bankier gebaut. In der zweiten Etage befinden sich die Fresken von den französischen Maler Hippolyte Dominique Berteaux. Die im hinteren Teil liegenden zwei Blöcke werde als eine Art Einkaufszentrum genutzt, was früher der Stall für die Pferde war.

This entry was posted in Architektur, Istanbul, Kunst, Reiseführer, Reisen, Sehenswürdigkeit, Stadtrundgang and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *