Der Theodosius Triumphbogen

Theodosius-Bogen

393 wurde ein Triumphbogen aus Marmor auf der Westseite des Forums errichtet, welches Marmor von der Marmarainsel kommt. Der Triumphbogen hatte ein gewölbtes Dach mit drei Durchgängen. Der zentrale Torbogen war breiter und höher als die anderen und wurde flankiert von vier Säulen. Auf dem Triumphbogen in der Mitte stand eine Statue des Theodosius , wo neben ihn die Statuen seiner Söhne Arcadius und Honorius plaziert waren.

Heute ist die Hauptstraße grundsätzlich der gleiche Weg wie die alte Mese Straße, die die Hauptverkehrsader der Altstadt gebildet. Die Mese führt den Weg von der Hagia Sophia beginnend durch den Triumphbogen des Theodosius weiter nach Thrakien. Der Triumphbogen und die alten Gebäuden um ihn herum, wurden als Folge von Invasionen, Erdbeben und andere Naturkatastrophen aus dem 5. Jahrhundert völlig zerstört.

Theodosius Bogen

Triumphbogen_Theodosius

Die Cibali Pforte

Die Cibali Pforte

Die Cibali Pforte ist der einzigste Tor, der an den Seemauern vor dem Goldenen Horn erhalten geblieben ist. Das Tor wird dem Theodosius II. (5. Jhd.) zugeschrieben und hiess Porta Puteae. Oder auch Porte del Pozzo.

Auf der Goldenen Horn Seite der Altstadt sind nur wenige Reste der ehemaligen Befestigungsmauern zu sehen. Im grössten Teil sind sie ruiniert. Und zum Teil wurden sie sogar als Bestandteil der an der Mauer gebauten Haeuser benutzt.

Der Legende nach soll ein Offizier des Sultan Mehmet’s II. , namens Cebe Ali Bey, während Eroberungs Konstantinopel von hier aus die Stadt betreten haben.

Marmaray Grabung 2009 : Hafen von Theodosius

Hafen von Theodosius

Bei einer Reportage von GEOPHON mit den Archäologen haben wir mehreres neues  über die Marmaray Grabung 2009 erfahren.

Ich hatte die Möglichkeit die neuesten Photos der Ausgrabung zu schiessen. Während des Rundgangs haben wir erfahren, dass sie auch schon den 34. Schiff gefunden haben. Man sieht den ehemaligen Meeresgrund aus dem 4. Jhd.

Andererseits die Schichten aus dem 8-9. Jhd. mit tausenden von Keramiksplitter.

 

Siehe auch : Sensationsfund Istanbuls: Hafen von Theodosius oder Marmaray Grabung