Osmanische Miniaturmalerei

Miniaturen (1)

In der islamischen Kunst begegnet man figürliche Szenen der Bildenden Kunst unter der Seldjukischer Herrschaft mehr als in der Osmanischer. Ein Bilderverbot ist im Koran nicht ausdrücklich formuliert, es liegt mehr in der Interpretation.

In der Osmanischer Zeit sieht man überwiegend in der Buchkunst Malerei , die als gemalte Illustrationen in den handgeschriebenen Bücher zu sehen war. Die Miniaturmalerei in den großherrlichen Malerateliers entwickelte sich ab dem 12. Jh. Manuskripte waren bis ins 19. Jh. das bedeutendste schriftliche Medium.

Miniaturen (2)

This entry was posted in Geschichte, Istanbul, Istanbul Guide, Kunst, Reiseführer, Reisen, Sach- u. Fachreisen, Stadtrundgang, Wissen and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *