Osmanische Miniaturmalerei

Miniaturen

In der islamischen Kunst begegnet man figürliche Szenen der Bildenden Kunst unter der Seldjukischer Herrschaft mehr als in der Osmanischer. Ein Bilderverbot ist im Koran nicht ausdrücklich formuliert, es liegt mehr in der Interpretation. Man begegnet Bilder mehr als Miniaturmalerei.

In der Osmanischer Zeit sieht man überwiegend in der Buchkunst Malerei , die als gemalte Illustrationen in den handgeschriebenen Bücher zu sehen war. Die Miniaturmalerei in den großherrlichen Malerateliers entwickelte sich ab dem 12. Jh. Manuskripte waren bis ins 19. Jh. das bedeutendste schriftliche Medium.

Miniaturmalerei

Spinnerei im Grossen Basar

Spinnerei

Spinnerei

Es gibt noch viele solche Werkstätte in den Grossen Basar

Spinnerei

… insgesamt 2195 Ateliers.

Werkstatt

Doch sind sie nicht direkt in Sicht. Auch nicht zu besuchen. Einige, die man sehen kann befinden sich in Hane.