Die Prinzen-Moschee

Die Prinzen-Moschee

Der als die Prinzen-Moschee benannte Komplex wurde für den liebsten Sohn von Sultan Süleyman I. gebaut. Das heisst für den “Kronprinz Mehmet”, der sein Nachfolger werden sollte.

Dieser schöne Komplex, den der Architekt Sinan als “Mein Lehrlingswerk” benannte, besteht aus fünf Bauten. Diese sind die Şehzade Moschee, Rüstem Pascha Grabmal, Şehzade Mehmet Grabmal, Tabhane und die Medrese.

Die Tabhane ist ein Gebäude, in dem die Gäste des Komplexes beherbergt wurden und die befindet sich auch wie die Medresse in der Ost Richtung des Hofes.

Die Prinzen-Moschee