Künefe

Künefe ist eine türkmenische Süßspeise aus einem besonderen Käse und Kadaif. Kadaif sind die Teigfäden und als Käse wird hauptsächlich Lor bzw. Käsebruch benutzt.

Künefe kommt aus Hatay, in arabischen Raum geht es ursprünglich der palästinensischen Stadt Nablus zurück. Inzwischen gehört Künefe aber zu der gesamten nahöstlichen Küche mit unterschiedlichen Herstellungsarten.

Künefe (1) Künefe (2) Künefe (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.